Da es auch hier einige Spielregeln zu beachten gibt, lest euch bitte vorab die Bedingungen durch, damit eure Anfrage auch zeitnah bearbeitet werden kann.

Welche Voraussetzungen gib es für Empfehlungsangebote, damit sie hinzugefügt werden können?

Wichtig zu wissen: nicht jedes Empfehlungsangebot bzw. KwK-Angebot kann von uns hinzugefügt werden. Hierbei gibt es wenige Beschränkungen, die man aber kennen sollte. Um erfolgreich ein Empfehlungsangebot hinzufügen zu können, solltet ihr folgendes beachten:

 

Shop muss als Händler vorhanden sein!

Ein Empfehlungsangebot können wir nur hinzufügen, wenn für den entsprechenden Shop eine Händlerseite verfügbar ist. Dabei müsst ihr lediglich den Namen des Shops in die entsprechende Maske eintippen und den Händler mit einem verfügbaren Angebot auswählen.

2366132_1.jpg
Hin und wieder kommt es vor, dass es zu dem Händler kein aktives Empfehlungsangebot gibt. Dann müsstet ihr dafür eine Anfrage stellen. WICHTIG: Oftmals werden Händler und Kategorie verwechselt. Leicht überprüfen könnt ihr das, wenn ihr bspw. vorab den Namen in die Suche eintippt und daneben dann Händler steht.

Richtig sieht es so aus:

2366132_1.jpg
Für Kategorien sind Empfehlungsangebote nicht möglich!

2366132_1.jpg
Fällt der Shop für euer Empfehlungsangebot in eine Kategorie, könnt ihr es leider nicht hinzufügen bzw. ihr bekommt spätestens nach eurer Anfrage eine Absage von uns. Gibt es zum gewählten Shop aber eine Händlerseite, dann stehen die Chancen sehr gut.

 

Werber UND Neukunde MÜSSEN vom Empfehlungsangebot profitieren

Relevant und gültig sind nur jene Empfehlungsangebote, bei denen beide Seiten - also der Werber UND der Neukunde - eine Prämie erhalten. Wichtig ist auch, dass die Aufteilung der Prämie min. 50 / 50 erfolgen muss. Sobald der Werber eine höhere Prämie erhält, wird das Empfehlungsangebot unsererseits abgelehnt.

Freigegeben werden folgende Aufteilungen:

  • 50% Werber = 50% Neukunde ✅
  • Prämie Werber Prämie Neukunde ✅


Nicht freigegeben werden folgende Aufteilungen:

  • Prämie Werber > Prämie Neukunde ❌


Zusätzlich wichtig: es gibt zahlreiche Empfehlungsangebote, bei denen die Prämienaufteilung frei wählbar ist. Solche Fälle werden von uns auch abgelehnt, da wir nicht überprüfen können, ob auch eine 50/50 Aufteilung ausgewählt wurde - Sicherheit geht hier klar vor!

2366132_1.jpg
So einen Fall gibt es bspw. bei der DKB oder auch anderen Finanzinstituten. Fällt uns sowas auf, wird das Empfehlungsangebot abgelehnt.

‼️ Merkt euch: Empfehlungsangebote sind nur i.O., wenn die Aufteilung der Prämie min. 50/50 erfolgt und es auch von Anfang an festgelegt ist, dass beide Seiten etwas erhalten.

 

Kommunikation und Usernamen

Die oben genannte Aufteilung der Prämien wird vorausgesetzt, da der Username des Werbers nicht bekannt ist und folglich auch keine Kommunikation davor bzw. danach stattfinden kann.

Daher ist es auch nicht möglich, dass Werber einen Teil ihrer Prämie zusätzlich an den Neukunden geben (auch wenn das gern gesehen ist).

 

Welche Infos werden für Empfehlungsangebote benötigt?

Bevor ihr euren Code bzw. euren Link zu einem Empfehlungsangebot hinzufügen könnt, muss das Angebot bei uns auf mydealz zuvor natürlich vorhanden sein. Die Angebote werden von uns angelegt, wenn ihr diese anfragt und sie unseren Mindestbedingungen entsprechen.

Um den Prozess so schlank wie möglich zu halten, ohne dass viel hin und her geschrieben werden muss, schickt uns bitte eure Anfrage mit folgenden Informationen:

  • WER:
    • Um welchen Shop geht es?
    • Wer erhält welche Prämie?
  • WAS:
    • Was ist das Empfehlungsangebot?
  • WIE?
    • Wie lauten die Bedingungen / Voraussetzungen für das Empfehlungsangebot? Falls vorhanden bitte Link zu den Bedingungen mitschicken
    • Wird ein Einladungslink oder -code benötigt?
    • Bis wann gilt das Angebot?


Je besser eure Infos sind, desto schneller können wir eure Anfrage umsetzen. Sinnvoll ists daher, dass ihr alle Infos beisammen habt.

 

Klicke hier, wenn du mit jemandem von unserem Support-Team sprechen möchtest, indem du an "mydealz_referral" eine Nachricht schickst.